Wir sind hier, wo seid ihr?

Sommerferienworkshop im MAXIM

Vom Montag, 26.7. bis Freitag 30.07.2021 findet im MAXIM jeweils täglich von 10.00 -16.00 Uhr unser Kreativworkshop statt.
Wir zeigen, verkleiden, verwandeln und erfinden uns. Machst Du mit?
Theater – Basteln und Film, täglich von 10.00 – 16.00 Uhr im Maxim, Charlottenburger Str.117,
13086 Berlin. Es gibt Mittagessen, Snacks und Getränke. Die Teilnahme ist für alle kostenlos.
Anmeldung unter: info@im-maxim.de oder per Telefon: 030/ 92376457
Es gelten die kommunizierten Hygienevorschriften des Berliner Senats.
Der Workshop findet ab einer Teilname von 5 Kindern statt.
Anmeldung, bitte bis spätestens 20.07.2021 im Maxim abgeben oder per mail an: info@im-maxim.de
Mit der Teilnahme bzw. der Unterschrift sind die Erziehungsberechtigten einverstanden, dass Film- und Fotoaufnahmen von ihrem Kind im Rahmen
des Projektes gemacht werden. Weitere Infos dazu bei Workshopbeginn.
Die Aufnahmen werden für interne Zwecke verwendet, eine Veröffentlichung ist ausgeschlossen.
Das Formular für die Anmeldung kann vorab hier herunter geladen werden, bringt es bitte ausgefüllt und unterschrieben zu uns vor Begin des Workshops:
Gebt uns Bescheid wenn ihr mitmachen wollt und bis dahin, habt schonmal schöne Ferien!

RAKATAK 2021 unterwegs

Open-Air-Konzert im MAXIM, Kinder- und Jugendkulturzentrum, Charlottenburger Str. 117 , 13086 Berlin   Termin:   Sonntag, den 20. Juni 2021

Uhrzeit:    15.00 – 19.00 Uhr


wir bieten: Livemusik, Kreativangebot für Kinder, Grillstand & Getränke

  Bühnenprogramm: 

15.30 Uhr    „Lane’s Gang“ (Schülertrommelgruppe)
16.15 Uhr    „Andreas Brunn – Vladimir Karparov & Simon Rainer (Jazztrio) – New Urban World Melodic Grooves

Eintritt: Frei (Anmeldung per Mail zwingend erforderlich)

Hygienekonzept:    
Teilnahme nur nach von uns bestätigter vorheriger Anmeldung per Mail (info@im-maxim.de) möglich.
Dazu bitte entweder eine vollständige Impfbescheinigung, einen Nachweis der Genesung oder einen tagesaktuellen negativen Test am Einlass vorlegen. Während der Veranstaltung bitte die Abstandsregel beachten. Bitte eine FFP2-Maske tragen, diese kann am Sitzplatz abgenommen werden.

Es können nur 100 Besucher zur Veranstaltung zugelassen werden. Kinder inbegriffen.

Es wird dringend um Anmeldungen per MAil gebeten, da die Plätze beschränkt sind und die Anmeldung im voraus und Sinne des Infektionsschutzes per Mail erfolgen muß.

Bitte beachtet diese Einschränkungen und kommt zu unserem ersten Liveact seit einem Jahr! Wir freuen uns auf Euch und diese Veranstaltung! 

Bis dann, Eure MAXIMs

TV-VIRAL Special: U18 Wahl

Mittwoch, der 16. Juni eine Special-Sendung zum Auftakt der U18-Wahl im September. Anfang Mai waren einige junge Reporter*innen unterwegs und haben Politiker*innen zu Themen befragt, die euch wichtig sind. Die jungen Reporter*innen werden durch die Sendung führen und spannende Ausschnitte der Interviews zeigen. Schaut rein und mischt mit!

Medienzentrum Pankow in Kooperation mit dem Bezirksamt Pankow von Berlin – Jugendamt (Kinder- und Jugendbeteiligung), der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung RIFF und Oktopus in Pankow, der Montessorischule Buch und Kurt-Schwitters-Schule.
Weitere Inhalte der Sendung kommen von weiteren Akteur*innen: plus KlimaTak und dem Bezirksschülerausschuss Pankow.

Wie könnt ihr die Internet-Sendung bei Youtube sehen und mitmachen? Ihr klickt unseren Youtube-Kanal zur richtigen Zeit an, schaut rein und wenn ihr Lust habt, klickt ihr euch direkt in die Sendung unter diesem LINK.

ACHTUNG:
Wir gehen davon aus, dass wenn du unter 18 Jahre alt bist und in unserer Sendung mitmischen möchtest, dass deine Eltern damit einverstanden sind, dass du bei Youtube abgebildet bist und zu hören bist!!!!

Afro Cuban Percussion Workshop in den Sommerferien 2021

Für diesen kostenlosen Workshop brauchen wir eure Anmeldung damit wir die Durchführung planen können.
Die Kurs findet statt sobald mindestens 5 Anmeldungen vorliegen, die Teilnahme ist für alle kostenlos, es wird für Snacks in den Pausen und ausreichend Erholungsphasen gesorgt.
Am Ende der Woche findet eine Präsentation für die Angehörigen statt. Bei der Durchführung der Workshops sowie bei den Präsentationen achten wir auf die geltenden Hygienevorschriften des Landes Berlin.
Anmeldungen bitte sobald wie möglich unter Telefon: 030-923 76 457 oder per Mail unter info@im-maxim.de.

Fernsehen zum Mitmischen. Donnerstag, 03.06., 15 Uhr

Thema: Die USK. Jede/r, der gerne Computerspiele spielt, kennt die Symbole z.B. auf der Verpackung eines Spiels für die Altersfreigabe. In der Sendung wird beleuchtet, wie diese Altersfreigaben zustande kommen und warum es sie überhaupt gibt. Wer ist nun die USK und was macht die USK nun eigentlich genau? Das sind Fragen, um die sich unsere nächste Sendung drehen wird.
Konstantin, selbst ein junger Spielbegeisterter wird durch die Sendung führen und zur Diskussion einladen.

Wie könnt ihr die Internet-Sendung bei Youtube sehen und mitmachen? Hier findet ihr weitere Informationen.

Fernsehen zum Mitmischen: GAMING. ERNSTHAFT?

NÄCHSTE SENDUNG: 22. APRIL, 15 Uhr im Rahmen des GIRLSDAY UND BOYSDAY: GAMING. ERNSTHAFT?

Die Sendung zum Thema Gaming und Berufe, von und für Mädchen und Jungen. Wer so ein richtiger Gamer ist, hat bestimmt auch schon mal gedacht, dass es toll wäre, das Hobby zum Beruf zu machen, bzw. damit müsste man Geld verdienen können….
Auch in Deutschland gibt es mittlerweile viele Unternehmen, die der Games-Branche angehören und somit vielen Menschen Jobs in dem beliebten Genre bieten.

Wie kommt man nun dazu, in der Games-Wirtschaft Fuß zu fassen? Wir haben nachgefragt. Eine junge Game Designerin wird uns im Interview erzählen, wie sie zu ihrer Ausbildung kam und wie man einen Job findet. Als weiteren Gast in unserer LIVE-Sendung wird ein junger Programmierer erzählen, wie er das Studium gemeistert hat und wie er dazu gekommen ist. Wir werden insgesamt einen Blick auf die möglichen Berufe in der Games-Wirtschaft werfen.

Ihr könnt live dabei sein und euch natürlich wieder einmischen und eure Fragen stellen oder eigene Erfahrungen erzählen.

Eine Sendung des Medienzentrum Pankow in Kooperation mit der Medienetage Treptow-Köpenick

Wann: 22. April, 15 Uhr
Wo: Kanal: https://www.youtube.com/user/mezenpankow

LINK zum Mitmischen in der Sendung:
https://obs.ninja/?room=TV_TOTAL_VIRAL_2021

DJing und elektronische Musikproduktion im M24

Jeden Mittwoch und Freitag könnt ihr mit Georg im Tonstudio auflegen und produzieren. Alles von DJ Sets und Vinyl über Musikproduktion mit Ableton bis hin zu analogen Synthesizern und Klangexperimenten ist alles möglich.

Um euch anzumelden schreibt eine E-Mail an jfe.lagamue@googlemail.com, Betreff „Hallo Georg“ 🙂

Er ist wieder da…

nachdem Ihr/unsere Gäste den Überraschungsautomaten zuletzt so gut angenommen hattet, haben wir nachgelegt:

Der Automat hängt wieder und wird jeweils bei Bedarf mit neuen Überraschungen gefüttert. Also, wenn wir schon nicht richtig für Euch öffnen können, laßt Euch überraschen.

Der Automat hängt draußen neben dem Haupteingang und ist jederzeit zugänglich!

Osterferien: Pen&Paper – Wir spielen Held*innen!

OSTERFERIEN – 29., 30. und 31. März, ab 13:30 Uhr: Pen&Paper – Wir spielen Held*innen!

Schlüpfe in die Rolle eines Helden, oder einer Heldin, und tauche ein in ein Abenteuer in der Welt der Hero Kids (unter 12) oder Dungeons & Dragons (ab 12) – kennst du vielleicht aus Stranger Things! Verhandle mit silberner Zunge, schreite von Schatten zu Schatten oder schüchtere deine Feinde mit schier vor Kraft strotzender Erscheinung ein. Du hast die Wahl!

Vorkenntnisse brauchst du nicht. Wir spielen ein spannendes Abenteuer für Einsteiger. Wähle zwischen verschiedenen vorgefertigten Held*innen und lass dich überraschen, welchen Verlauf DEINE GESCHICHTE nehmen wird. Denn die Frage lautet immer: “Was tust du?”

Wo? Wir treffen uns in der Mekobox (https://discord.gg/MwgDbF9) auf Discord im Sprachchat und spielen über eine Online-Plattform. Dazu benötigst du einen PC, ein Mikrofon und vor allem Spaß am Rollenspiel 😉

Wann? 29., 30. und 31. März, ab 13:30 Uhr (jeweils höchstens bis 17 Uhr)

BITTE ANMELDEN! Die Plätze sind begrenzt.

Diese Infos brauchen wir von dir:

  1. Name
  2. Alter
  3. An welchem Tag bist du dabei? (Montag, Dienstag, Mittwoch)
  4. Online oder vor Ort in der Medienetage?

Schicke eine eMail mit dem Betreff „Pen&Paper“ an:

Hier ein paar kurze Erklärvideos:

Pen&Paper:

https://www.funk.net/channel/penpaper-11881/was-ist-ein-pen-paper-1525463

Dungeons & Dragons (ab 12 Jahren):

Plätze frei: Kostenlose Online-Themenabenden für Eltern

Liebe Schulleitungen, liebe Eltern,
die Medienkompetenzzentren der WeTeK Berlin gGmbH laden herzlich zu kostenlosen Online-Themenabenden für Eltern zum Thema: „Chancen und Risiken der Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen“ ein.

Leiten Sie diese Information gerne an alle Eltern weiter.
Die Informationsabende bieten Ihnen einen grundlegenden Überblick zum Mediennutzungsverhalten von Kindern bzw. Jugendlichen und sollen anhand zahlreicher Beispiele aus der On-/Offline Welt für Chancen und Gefährdungen sensibilisieren. Zudem gibt es viele Tipps zur Medienerziehung und Hinweise zu Unterstützungs- und Informationsangeboten sowie Zeit für Fragen und Diskussionen.

Termine für Eltern von Grundschulkindern:

Do 25.03.2021, 18-20 Uhr

Do 27.05.2021, 18-20 Uhr

Termine für Eltern von Jugendlichen der Weiterführenden Schulen:

Di 13.04.2021, 18-20 Uhr

Di 22.06.2021, 18-20 Uhr

Wo? – Online über die Plattform BigBlueButton (kostenlos über den Internetbrowser ohne Installation) / Der Zugangslink wird kurz vor der Veranstaltung per Mail zugesandt.

Wie anmelden? – Anmeldung vorab über das Formular der jeweiligen Veranstaltung auf dieser Webseite: https://wetek.de/medienschule/

Falls Sie Fragen haben, schreiben Sie gern eine E-Mail an medienschule@wetek.de 

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Anmeldung!

Herzliche Grüße vom Team der Medienschule der WeTeK Berlin gGmbH Medienetage in Treptow-Köpenick & Medienzentrum Pankow

Aktionen und Termine rund um die U18-Wahlen in Berlin und Pankow

Rosa, Parrapluie, Regenschirm, Umbrella

Berlin

  • Allgemeine Infoveranstaltung zu U18 am 14.4. von 14 bis 16 Uhr
  • U18-Schulung für Schulen am 5.5. von 14 bis 17:30 Uhr
  • U18-Schulung für Jugendfreizeiteinrichtungen (niedrigschwellige Methoden) am 19.5. von 10 bis 13:30

Informationen zur Anmeldung werden wir rechtzeitig versenden bzw. hier bekannt geben!

Pankow

U18 Aktionstag am 28. April

Vorbereitungstreffen zum Aktionstag in Pankow

Wir laden herzlich zu einem gemeinsamen Vorbereitungstreffen des Aktionstages in Pankow am 22.3. um 13Uhr ein. Anmeldung wieder über britta.kaufhold@ba-pankow.berlin.de

U18-Wahlen 2021 in Pankow

Termin – 17. September 2021

Bundestagswahlen und Wahlen zum Abgeordnetenhaus
Die Wahlen werden getrennt voneinander angemeldet. Zur Vergleichbarkeit wäre es super, wenn alle an der Bundestagswahl teilnehmen und wer noch Kapazitäten hat, kann auch gern zusätzlich die Wahlen zum Abgeordnetenhaus durchführen.

Anmeldung der Wahllokale

Die Anmeldung der Wahllokale für die Wahlen am 17. September ist aktiviert. Unter https://www.u18.org/ und https://wahlen.u18.org/auth/anmelden können die Wahllokale angemeldet werden. (Die Landtagswahl folgt auch in Kürze.)

Dazu die Informationen von der Webseite: Bitte beachtet, dass eine Anmeldung in der Software noch keine Anmeldung eines Wahllokals darstellt: 1. Profil anlegen 2. Wahllokal(e) anmelden. Das ist wichtig, denn nur so können wir Eure Anmeldung der richtigen Wahl zuordnen. Ein*e Koordinator*in schaltet Eure Wahllokale dann frei.

Hier ist eine Anleitung zur Anmeldung von Wahllokalen zum herunterladen:

Wir als Pankower Koordinierungsstelle unterstützen euch bei Bedarf in allen Schritten. Meldet euch jederzeit gern bei britta.kaufhold@ba-pankow.berlin.de oder unter 030.90 295 7361.

Auch die Berliner Koordinierungsstelle bietet euch unterschiedliche Informations- und Schulungsveranstaltungen sowie Bildungsmaterialien an. Sie beraten euch auch persönlich zur Durchführung dieser spannenden Doppelwahl, kontaktiert sie dazu gerne und ladet euch die Materialien auf ihrer Homepage runter. Wenn ihr als Wahllokal registriert seid, bekommt ihr von der Berliner Koordinierungsstelle Einladungen zu den Schulungen sowie Links zu den U18-Begleitmaterialien und alle weiteren wichtigen Informationen.

Notizen, Zettel, Schreiben, Büro

Aktuelles, Termine und Aktionen

Folgende Veranstaltungen werden berlinweit angeboten

  • Allgemeine Infoveranstaltung zu U18 am 14.4. von 14 bis 16 Uhr
  • U18-Schulung für Schulen am 5.5. von 14 bis 17:30 Uhr
  • U18-Schulung für Jugendfreizeiteinrichtungen (niedrigschwellige Methoden) am 19.5. von 10 bis 13:30

Informationen zur Anmeldung werden wir rechtzeitig versenden bzw. hier bekannt geben!

Bereitstellen, Traditionellen, Post

Koordinierungsstelle zu den U18-Wahlen in Pankow

Möchten Sie mit regelmäßige Informationen zu den U18-Wahlen in Pankow per Mail bekommen oder sind Sie interessiert, an den U18-Wahlen mitzuwirken? Dann melden Sie sich bei:

Britta Kaufhold           
Berliner Allee 252
13088 Berlin
Telefon: 030.90 295 7361
E-Mail: britta.kaufhold@ba-pankow.berlin.de

BA Pankow 
FD 1 Allgemeine Förderung von jungen Menschen und Familien;
Stelle für Kinder- und Jugendbeteiligung und politische Bildung 

Deine Osterferien im SJZ Lychi vom 29. März bis 09. April 2021

Liebe Kinder und Jugendliche,

  • Der offene Bereich des SportJugendZentrums bleibt weiterhin geschlossen. Einzelkontakte und Angebote für maximal 3 (outdoor für maximal 5) Teilnehmende werden ermöglicht. Wir sind für euch entweder telefonisch unter 030 44 73 88 33 oder auf Facebook (sjz lychi) jeder Zeit zu erreichen.
  • Alle Angebote werden kontaktfrei, unter Einhaltung unseres Abstand- und Hygienekonzeptes Montag bis Freitag von 14:00 bis 18:00 Uhr durchgeführt. Eine telefonische Anmeldung ist notwendig!
  • Euer Lychi-Team

Vorbereitungstreffen zum U18 Aktionstag in Pankow

am 28. April wird der berlinweite Kick-Off für die U18 Wahlen sein!

Wir werden in den Bezirken einzelne Aktionen planen, um auf die U18 Wahlen aufmerksam zu machen.
Mit euch gemeinsam möchten wir Aktionen für einen Aktionstag am 28.4. planen. Dazu laden wir recht herzlich zu einem digitalen Austausch am 22.3. um 13:00 Uhr ein! Bitte anmelden unter beteiligung@ba-pankow.berlin.de.

Wir freuen uns sehr, wenn viele verschiedene Akteur*innen und Einrichtungen daran mitwirken möchten und gemeinsam für Pankow planen wollen.

Alle anderen Informationen und anstehenden Aktionen rund um U18 in Pankow 2021 gibt es nach wie vor im U18 Padlet.

wie gehts weiter im MAXIM?

Das MAXIM bleibt leider bis zum
28. März 2021 für den öffentlichen Publikumsverkehr geschlossen.


ABER: Kleingruppenarbeit und Bandproben finden statt. Für Fragen stehen wir Ihnen/Euch von Mo. bis Fr. am Telefon oder per E-Mail zur Verfügung.
(030/92376457 – info@im-maxim.de)

Open Kiez Session – Das neue Musikformat der Königstadt

Die OPEN KIEZ SESSION der Königstadt ist Konzert und Plattform zugleich. Sie bietet jungen Künstler*innen, Bands, Producer*innen und kreativen Köpfen eine Möglichkeit, ihre Musik einem breiten Publikum zugänglich zu machen. In verschiedenen Settings finden einmal im Monat Gigs im Jugendkulturzentrum “Königstadt” in Prenzlauer Berg/ Berlin statt. Sie werden aufgezeichnet und auf Youtube veröffentlicht. Weiterhin dient die Königstadt und diese Plattform als Ort für Vernetzung der Künstler*innen untereinander.

Die Idee für das Konzept kam uns Anfang 2020 im Zuge der Pandemie. Plötzlich war es nicht mehr möglich, Konzerte oder Partys zu veranstalten und zu besuchen, geschweige denn Live-Musik zu spielen. Keine Auftritte spielen zu können, ist für junge Musiker*innen nur schwer zu ertragen. Die Energie ist da, die erste Platte recordet, die ersten Fans warten, der Proberaum müffelt und dann geht es NICHT los. Was für ein Albtraum!

Es ist unser Ziel und besonderes Anliegen als Jugendkulturzentrum, die jungen Kunstschaffenden im Sozialraum und darüber hinaus zu fördern und zu stärken. Obgleich vor Ort, digital oder im Weltraum. Wir wollen eine Plattform für junge Kunst etablieren und ein starkes Netzwerk aufbauen, das den gegenseitigen Austausch der Akteur*innen ermöglicht. Alles ohne Werbung und frei von Regeln und Zwängen der Industrie.

Es versteht sich von selbst, dass wir hierbei konsequent gegen jede Form von Diskriminierung und Anfeindung einstehen und einschreiten. Wir wollen Unterschiede abfeiern und uns gegenseitig mit unseren verschiedenen Kunst-, Kultur-, und Lebensformen bereichern.

Popelbühne e.V., Träger der freien Jugendhilfe Angebote

Das KsZ Popelbühne e.V., Träger der freien Jugendhilfe, bietet während des Corona – Lockdowns, all seine Präsens – Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene als online- Angebot an. Kinder – Tanz – Akrobatik, Freier Tanz, Schauspiel-, und Theaterkurse, Kreativwerkstatt, Yoga , Nähwerkstatt ,Zeichnen ,Tai – Chi , Impro – Theater und Zeitung der Zukunft. Auf Youtube werden in regelmäßigen Abständen Beiträge geteilt zur kreativen, musikalischen und sportlichen Anregung.

Wir sind Montag bis Freitag telefonisch, per Email, über Facebook, Instagram oder über unsere Webseite für Euch erreichbar.

http://www.popelbuehne.de

Das bietet das Lychi im Moment Montag bis Freitag von 14:00 bis 18:00 Uhr für euch an

  • Unterstützung Homeschooling:
  • Technische Unterstützung (Ausdrucken, Hochladen, usw.)
  • Hausaufgabenhilfe
  • Einzelkontakte für Gespräche und Beschäftigung
  • Einzelunterricht / Kleingruppenangebote:
  • Schlagzeugunterricht
  • Klettern
  • Tischtennis
  • Billard
  • Stressregulation

Für alle Angebote ist eine telefonische Anmeldung notwendig!

——————————————————————————————————————-

Noch ein TIPP: Auf unserer Webseite (sjzlychi.de) und in dem Lychi Facebook-Account (sjz lychi) veröffentlichen wir regelmäßig neue Inspirationen zum Nachmachen für euch.

SJZ Lychi
Lychener Str. 75
10437 Berlin

Tel: 030 – 44 73 88 33
Fax: 030 – 43 72 08 85

E-Mail: sjzlychi@gart49sj-berlin.de

Facebook: Sjz Lychi

Digitales Werkstattangebot: Freitag, 22. Januar, 14-16 Uhr

Digitales Werkstattangebot: Blink Blink … programmierbare Lichterkette, Wolle-Lampen mit LED´s drinnen. Analoges Basteln zuhause aber mit digitaler Anleitung per Video-Chat auf Jitsi:

Treffpunkt digitaler Raum: https://meet.jit.si/OffeneWerkstattimMedienzentrumPankow

Wer will kann auch gerne sich schon mal das Bastelset von Cosmos holen. Aber geht auch gut mit Haushaltsmitteln. Hier eine Liste von dingen, die ihr dazu braucht:
+ Wolle (gerne Bunt),
+ Bastelkleber,
+ Luftballons,
+ Toilettenpapierrollen,
+ LED-Kette aus dem Elektronik-Laden oder z.B. McGeiz und Co.
+ Tusche, zum Färben der Wolle oder auch andere Farbe, die ihr gerade zu Hause habt!
+ Und ganz wichtig: ihr braucht Platz, einen Tisch (abdecken),
+ alte Klamotten zum Anziehen.

GEMEINSAMES GAMING

Wir wollen täglich von 14 – 16 Uhr mit euch ein wenig zocken und chatten. Zurzeit spielen wir „Among Us“ und „skribbl.io“ und erstellen einen privaten Server. Den Login-Code oder Link bekommt ihr per Anruf auf unserer Festnetznummer 030/47611990 oder über den Status oder eine Nachricht des Diensthandys des RIFF 0173 8304435.

Wir freuen uns auf Euch.
RIFF&Oktopus

MekoBox – Digitale Angebote Medienzentrum Pankow

In Kooperation mit anderen Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen in Berlin haben wir die MekoBox eingerichtet. Das ist ein Discord-Server, auf dem du dich mit anderen unterhalten und verabreden und an tollen digitalen kreativen Angeboten teilnehmen kannst.

Wir bieten dort digitale Angebote an, die Dich interessieren könnten. Neben Games wie Minecraft sind auch andere Themen aktuell. Du kannst dich auch mit eigenen Ideen einbringen. Zum Beispiel selbst ein kleines Quiz gestalten, dass wir alle gemeinsam spielen. Schau einfach rein „MekoBox“

Immer: Montag bis Freitag: 14-16 Uhr und 16.30-18.30 Uhr 

Hier ist unser aktueller Wochenplan:

Das gute Festival

Seit dem Spätsommer 2020 denken einige junge Menschen über„Das gute Festival“ nach.

„Das gute Festival“ wird von Jugendlichen und jungen Erwachsenen organisiert , vom Team Jugendarbeit der LAG OKJA  begleitet und ist bisher noch ein Arbeitstitel.

Dabei geht es um nichts anderes, als in einem mehrtägigen Festival – die Zukunft der Stadt für junge Menschen zu prägen und positiv zu verändern.

Durch Workshops zu vielfältigen Themen , durch Kultur, Sport und durch möglicherweise ein Forum mit Politiker:innen vor den anstehenden Wahlen im nächsten Jahr, wollen wir unsere Forderungen und Anliegen  formulieren und  in die Stadt schreien.

 Datum: August oder September 2021

 Ort: Zirkus Cabuwazi oder KJFE Königstadt und Kolle 8      

Zum Online Auftakt laden wir alle Interessierten zwischen 12 und 25 Jahren, die mitarbeiten wollen, zur Konferenz im Januar 2021 ein:

 Termin: Montag: 18.01.2021 – 17.00 – 18.30 Uhr

 WENN DU HIER KLICKST KOMMST DU IN DEN RAUM, WO WIR UNS TEFFEN: ab 16.30 Uhr sind wir da. 

Bei Problemen oder Fragen technischer Natur oder zum Inhalt:

Meldet euch: sjcprenzlauerberg@gsj-berlin.de  bei Peter

Medienzentrum Pankow Online-Treff

ACHTUNG: Heute, Freitag, 8. Januar – Wir laden Euch ein, bei uns von
14-16 Uhr digital reinzuschauen:

https://meet.jit.si/OffeneWerkstattimMedienzentrumPankow

Sicher habt Ihr spannende Neuigkeiten und tolle neue Ideen über die Feiertage gesammelt! Weitere Ideen:
– Ein Arduino Leonardo- Mini-Computer aus der Bibliothek, was man nicht alles leihen kann!
– Makey Makey-Controller-Projekte: Gaming-Controller für jedermann?
– Rasperry Pi + Scratch als Spiele-PC in unserem Arcade Automaten…wir machen weiter!
– Stop-Motion-Filme Zuhause drehen, welche Apps welche Programme? Was brauche ich sonst?
– Geht in iMovie auch Greenscreen? Wer kann da helfen?

KJFE Gartenhaus

Liebe Besucher/innen,

Wir sind ab dem 21.12.2020 bis zum 04.01.2021 im Weihnachtsurlaub. Trotz Lockdown können wir nach den Ferien zwar eingeschränkt, aber für Euch da sein. Falls euch die Decke auf dem Kopf fällt, ihr Fragen oder Sorgen habt, meldet Euch bei uns telefonisch: 030/44319198 , per E-Mail: info@gartenhaus-wins49.de oder kommt einfach vorbei.

Wir wünschen euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Euer Team aus dem Gartenhaus

Herbstferien 2020, schon was vor?

Wir haben das erste Angebot für Eure Herbstferien für Euch bereit:

Lust auf Theater, Film, Kunst und Spielen?

Eine Woche täglich von 10:00 bis 16:00 Uhr bei guter und kostenloser Essensversorgung und viel Spaß inklusive warten auf Euch! Schaut vorbei und meldet Euch rechtzeitig, die Plätze sind begrenzt…

In der zweiten Ferienwoche könnt Ihrt Euch mit Siebdruck betätigen und unter professioneller Anleitung alle Facetten dieser Gestaltung erlernen und vertiefen.

mehr erfahrt Ihr auf http://www.im-maxim.de, Anmeldungen gehen auch über unsere Website oder per FAX: 030/92376458, Mail: info@im-maxim.de oder Telefon: 030/92376457

Wochenendfahrt JFE TwentyTwo und KFE Rakäthe

Vom 04.09. – 06.09.2020 ging es für die Kinder der KFE Rakäthe und für die Jugendlichen der JFE TwentyTwo auf Wochenendfahrt zum Köriser See. Unter dem Motto „Raus ins Grüne“ stand die Erlebnispädagogik im Vordergrund der Reise. Ob beim gemeinsamen Beachvolleyball oder bei anderen Bewegungs- und Gruppenspielen: Die Förderung von Toleranz, Teamgeist, Selbstvertrauen und Selbstwirksamkeit war ein wesentlicher Bestandteil unserer Fahrt. Ebenfalls auf dem Programm stand ein Ausflug ins Tropical Island, bei dem die Kinder und Jugendlichen kleine, spielerische Herausforderungen meisterten, aber auch einfach Spaß am Eigenspiel hatten.

Wir bedanken uns beim Bezirksamt Pankow für die Förderung dieser Wochenendfahrt und freuen uns auf das kommende Jahr, wenn es wieder heißt: „KFE Rakäthe & JFE TwentyTwo on Tour“. 

Onlineumfrage zur Kinder- und Jugendarbeit in Pankow für Kinder und Jugendliche

Zur Planung der Kinder- und Jugendarbeit in Pankow benötigen wir die Meinung und Anregung von allen – von den Kindern und Jugendlichen, die die Jugendclubs besuchen und sich an Projekten beteiligen sowie von den Mitarbeitenden in den Einrichtungen und Projekten!

Beteilige dich jetzt an der Onlinebefragung! https://kurzelinks.de/pankow1
Deine Antworten sollen uns dabei helfen, die Kinder- und Jugendarbeit in Pankow in den Freizeiteinrichtungen/ Jugendclubs zu verbessern und an die Wünsche und Ideen der Kinder und Jugendlichen anzupassen. Dabei sind wir auf die Expertinnen und Experten – also euch – angewiesen.

Die Umfrage richtet sich an Kinder und Jugendliche bis 26 Jahre in Pankow. Du benötigst etwa 5-10 Minuten zum Beantworten. Wenn Du auf eine Frage nicht antworten möchtest, musst Du das nicht. Du entscheidest, was Du uns mitteilen willst.
Wir werden auch nicht wissen, von wem die einzelnen Antworten kommen, da wir nicht nach deinem Namen fragen.

Fragen und Anregungen?
Melde dich gern bei: Britta Kaufhold
Jugendamt Pankow; Kinder- und Jugendbeteiligung/ Politische Bildung
per E-Mail an britta.kaufhold@ba-pankow.berlin.de oder telefonisch unter 030 – 90295-7361

Ferienangebote

Kommt einfach Vorbei!!! Wir wünschen euch schöne Sommerferien.

Sommerferien im MACHmit! Museum für Kinder

Langeweile in den Sommerferien? Nicht mit uns! Das MACHmit! Museum für Kinder lädt in Kooperation mit dem Abenteuerlichen Spielplatz »Kolle 37« zu Sommerferien-Workshops mit unterschiedlichen Programmschwerpunkten ein: 5-tägige Workshops in der historischen Museumsdruckerei, den Workshop »Berliner Luft« und ein Film-Workshop – inspiriert von unserer aktuellen Ausstellung »Auf dem Holzweg«.
Die Workshops finden täglich von 9.00 bis 12.30 Uhr im Museum statt. Im Anschluss gibt es einen Mittagssnack (bitte eigene Trinkflasche mitbringen) und freies Spiel bis 16.00 Uhr auf dem »Kolle 37«.

Druckerei-Workshop
Setzen, drucken, gestalten – wir erkunden die Welt der Metalllettern! Für unsere Werke lassen wir uns vom Thema Wald und Holz leiten. Was wird wohl entstehen?
Dieser Ferienworkshop wird 4 x angeboten:
29.06.-03.07.2020
06.-10.07.2020
20.-24.07.2020
27.-31.07.2020
Leitung: Stefan Tielscher / Grafiker

Berliner Luft
Sommer in der Stadt – endlich Zeit, um die Seele einmal richtig baumeln zu lassen: wir löffeln selbst gemachtes Eis, gestalten uns Sommer T-Shirts und schmökern in der kühlen Bücherwunderkammer.
Termin: 13.-17.07.2020
Leitung: Museumspädagogin / MACHmit! Museum für Kinder

Film-Workshop
Mit einem Filmexperten erkunden wir Begriffe wie Drehbuch, Schnitt und Kamera und drehen anschließend den ultimativen Film zum Thema »Auf dem Holzweg«.
Termin: 03.-07.08.2020
Leitung: Joachim Mühleisen / Filmemacher
Für diesen Workshop ist eine Filmerlaubnis der Eltern nötig.

Kosten und Anmeldung
Workshop + Mittagssnack + freies Spiel 120 € / 5 Tage ab 3. Klasse, max. 6 Kinder

Infos und Anmeldung telefonisch 030-74778 200 oder per Mail info@machmitmuseum.de

Mit der Anmeldung erklären sich die Eltern damit einverstanden, dass die Kinder auf dem Kolle 37 pädagogische Ansprechpartner haben, aber keine persönliche Betreuung. Der Kolle 37 übernimmt keine Aufsichtspflicht, da die Kinder hier grundsätzlich selbständig kommen und gehen können, um an den offenen Angeboten teilzunehmen.

Sommerferienworkshops im MAXIM

vom: 29. Juni 2020 – 03.07.2020 täglich von: 10.00 – 16.00 Uhr

  • und am Ende der Ferien: Afro Cuban Percussion Workshop & Ta-Ke-Ti-Na für Kinder und Jugendliche

dieser Kurs findet vom: 03. – 07. August 2020 täglich von: 10.00 – 16.00 Uhr statt

für beide Workshops brauchen wir eure Anmeldung damit wir die Durchführung planen können.

Die Kurse finden statt sobald mindestens 5 Anmeldungen vorliegen, die Teilnahme ist für alle kostenlos, es wird für Snacks in den Pausen und ausreichend Erholungsphasen gesorgt.

Jeweils am Ende der Woche findet eine Präsentation für die Angehörigen statt. Bei der Durchführung der Workshops sowie bei den Präsentationen achten wir auf die geltenden Hygienevorschriften des Landes Berlin.

Anmeldungen bitte sobald wie möglich unter Telefon: 030-923 76 457 oder per Mail unter info@im-maxim.de.

Lachen, Löten, Lasern * Ferienprojekt für Mädchen!

Lachen, Löten, Lasern * Ferienprojekt für Mädchen 22.-24.07.20

Wir zeigen dir wie du mit Lötkolben, 3D-Drucker und dem Lasercutter kreative Accessoires wie zum Beispiel coole Ohrringe – herstellen oder mit der Nähmaschine Taschen aus Second Hand Material gestalten kannst.

22.-24.07.20 von 10-15 Uhr – Unser Angebot richtet sich an Mädchen ab 11 Jahre!

Bitte zieht nicht eure neuesten Lieblingssachen an, sie könnten schmutzig werden. Wenn ihr Stoffe, alte Hosen, Blusen, Röcke oder eine alte Tastatur zum Auseinandernehmen habt – bitte mitbringen.

ANMELDUNG unter: mezen@wetek.de

Unkostenbeitrag für Snacks/Getränke/anfallendes Material: 15 EUR/pro Teilnehmerin

MAXIM Kinder- und Jugendkulturzentrum

Auch das MAXIM in Weißensee hat seit MAI wieder geöffnet. Für einen beschränkten Besucherkreis bieten wir jeden Werktag kleine Angebote, die ihr wöchentlich aktualisiert auf unserer Website findet: https://im-maxim.de/index.php/angebote/kurse-jevents

Meldet euch bitte vorher zu den Angeboten an, da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist. Meldet euch bitte telefonisch unter: 030 92376457 oder per Mail via: info@im-maxim.de an oder kommt kurz vorbei. Wir freuen uns auf Euren Besuch und bis bald, die Maxims

Schleife deinen Glücksstein im

Es gibt nun bei uns die Möglichkeit im Jugendclub Steine zu schleifen. Wir haben eine Kiste mit einer kleinen Auswahl an Steinen da, ihr könnt aber auch eure eigenen Steine mitbringen, die ihr im letzten Urlaub gesammelt habt.

„Sea-Watch – zivile Seenotrettung im Mittelmeer“ Online Workshop

Am Samstag (30.05.) wird euch Diego von 14-15:30 Uhr einige spannende Einblicke aus der Arbeit von „Sea-Watch“ geben. Hier könnt ihr die Geschichte der Organisation kennenlernen und von seinen eigenen Erfahrungen auf zwei Missionen im Jahr 2016 erfahren. Im Anschluss werden offene Fragen geklärt und ihr könnt euch zu dem Thema austauschen.

Zoom-Link zur Veranstaltung:
https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZElc-qrrjMsHtQ4xf9Dk2EiRo_RtzricQx3
Nach der Registrierung erhaltet ihr eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme am Meeting.

Interesse? Schreibt uns für weitere Informationen und zur Anmeldung eine Nachricht über unsere Social-Media-Kanäle (Facebook: https://www.facebook.com/juhu.bln/ oder Instagram: https://www.instagram.com/juhuspirit/) oder eine Mail (info@juhu-berlin.de).

Wir freuen uns auf euch!

Das Freitags-Filmprojekt (29.05.-12.06.)

Liebe Filmemacher*innen,
mit Begeisterung haben wir Eure Filme aus unserem Trickfilmwettbewerb gesehen. Nun wollen wir ein neues Projekt starten und das nicht nur Online, sondern im Medienzentrum Pankow vor Ort. In diesem Projekt wollen wir ein Film zum Thema „analoge und digitale Freunde“ machen. Dazu brauchen wir Eure Unterstützung. Ihr könnt bei uns als Schauspieler*in oder Kameramann/-frau mitmachen und sonst noch zeigen was ihr drauf habt.

Wir werden uns die nächsten drei Freitage (29.05. bis 12.06. 2020) von 14 bis (max.) 18 Uhr im Medienzentrum Pankow treffen. Den fertigen Film wollen wir dann beim Filmfestival „REC“ einreichen. Da wir im Medienzentrum Pankow einem Hygieneplan folgen müssen, um weiterhin das Virus im Blick zu behalten, müssen sich alle Besucher*innen im Vorfeld per Mail bei uns anmelden: mezen@wetek.de. Ihr bekommt dann weitere Informationen – auch wenn ihr noch Fragen zum Projekt haben solltet. Wenn ihr noch filmbegeisterte Freunde habt, gerne könnt ihr diese Info weitergeben!

* Übrigens: ins Leben gerufen wurde das Projekt von einem der mitmachenden Filmemacher des TRICKFILM-WETTBEWERBS. Als leidenschaftlicher Filmemacher möchte er das Filmteam erweitern, sich austauschen und viele neue Ideen gemeinsam mit anderen ins Leben rufen und umsetzen.

Ersten zwei Wochen geöffnet!!!

Billiard Angebot

Hallo meine lieben,
auch wir haben seid zwei Wochen jetzt geöffnet.
Die Angebote die wir anbieten, laufen soweit ganz gut an.
Die Jugendlichen freuen sich unsere Einrichtung wieder besuchen zu dürfen und sich den passenden Angeboten einzuordnen.
Der Andrang hält sich noch in Grenzen, jedoch denken wir, dass es im Laufe der Zeit mehr werden wird. Da die Jugendlichen untereinander auch kommunizieren.
Liebe Grüße und bis bald,
eure Sophie

Online-Workshop „Was ist JuHu?“ für neue Teamer_innen

Du hast Lust mit uns actionreiche und inklusive Camps zu gestalten? Du willst dich sozial engagieren ? Dann schau doch diesen Freitag beim Zoom vorbei! Am 22.05.20 bieten wir von 16-18 Uhr den Online-Workshop „Was ist JuHu?“ für Jugendliche und junge Erwachsene an. An dem Freitag könnt ihr unseren Jugendverband und unser Team kennenlernen und Antworten auf eure Fragen bekommen. Der Workshop richtet sich vor allem an die Menschen, die gern als Teamer_in bei uns aktiv werden oder sich ehrenamtlich engagieren wollen.

Der Zoom-Link zum Workshop:
https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZYrcuGrqjMtE9xnx7BGsJqWq4YubJp9-k2o
Nach der Registrierung erhalten ihr eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme am Meeting.

Wir freuen uns auf dich!

Filmworkshop: „Kein Mann für leichte Stunden“

Wann? Sa, 23.05.2020 von 17 – 18:30 Uhr über Zoom

In unserem Workshop könnt ihr mit Nora über den provokanten Netflix-Film „Kein Mann für leichte Stunden“ diskutieren. Um was geht es in dem Film? „Ein skrupelloser Chauvinist wacht zu seinem Bestürzen eines Tages in einer von Frauen dominierten Welt auf und legt sich mit einer einflussreichen Schriftstellerin an.“ (Beschreibung von Netflix: https://www.netflix.com/title/80175421).
Zoom-Link zum Workshop: https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZYsdO2tpj8qGNAYYZ26sQj6dN9RlDxcH6Id 
Nach der Registrierung erhaltet ihr eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme am Meeting.


Interesse? Schreibt uns für weitere Informationen und zur Anmeldung eine Nachricht über unsere Social-Media-Kanäle oder per Mail (info@juhu-berlin.de).
Wir freuen uns auf euch!

„Gesellschaft macht Geschlecht… oder?“

Workshop „Geschlecht & Feminismus“

Wann? Sa, 23.05.2020 von 14 – 16 Uhr über Zoom

Am Samstag möchten wir uns mit euch über das böse F-Wort unterhalten. Was steckt dahinter? Verbrennen Feministinnen ihre BH´s und hassen Männer? Diese und weitere Mythen werden wir am Samstag hinter uns lassen und einige Grundbegriffe, Fragen und Leerstellen des Feminismus ansprechen – Ein Einführungsworkshop zu Geschlecht & Feminismus.“
Zoom-Link zum Workshop: https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZErfuGspj0iGdGngdWHf_m-9i4rpe0Zoyb7 
Nach der Registrierung erhaltet ihr eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme am Meeting.


Interesse? Schreibt uns für weitere Informationen und zur Anmeldung eine Nachricht über unsere Social-Media-Kanäle oder per Mail (info@juhu-berlin.de).
Wir freuen uns auf euch!

tivolotte Mädchen*club im Mai

Hier findet ihr unsere Angebote für Mädchen* und junge Frauen* in den nächsten 2 Wochen.
Wer sich anmeldet, kann sich einen Platz reservieren! Ansonsten probiert es einfach aus mit dem Vorbeikommen.
Wir haben auch Mund-Nasen-Schutz-Masken, falls ihr keine eigene habt.

CORONA“K“ICKER im

Es ist schön, dass wir bereits einige von euch wieder im Club begrüßen konnten. Die Angebote für die nächste Woche findet ihr wie versprochen auf der Webseite http://gartenhaus-wins49.de/. Ab jetzt könnt ihr wieder Zeiten und Angebote buchen.
Neuste Nachricht!!! Auch Kickern geht wieder, aber wie in der Fußballliga ohne Zuschauer.

Wir wünschen ein paar schöne Feiertage nächste Woche und bleibt alle gesund.

Liebe Grüße.